Agrarlogistiklösungen, die auf Ihre Produktionsanforderungen und Ihren Geschäftsbetrieb zugeschnitten sind

Während einige Agrarerzeugnisse ähnliche Eigenschaften wie Chemikalien aufweisen, haben andere mehr mit Nahrungsmitteln gemein. Wir verstehen die unterschiedlichen Compliance- und Sicherheitsanforderungen für Lagerung, Handhabung und Vertrieb; unsere langjährigen Kundenbeziehungen in der Branche beruhen auf praxiserprobter und zuverlässiger Leistung. Die Agrarlogistikinfrastruktur, die wir für Ihre Anforderungen anpassen, wird auf Ihre Produktionsanlagen, Liefernetzwerke und weitere Abläufe zugeschnitten. Um die Einhaltung der Rechtsvorschriften zu gewährleisten, arbeiten wir darüber hinaus mit den relevanten Regierungs- und Aufsichtsbehörden zusammen. 

Dienstleistungen mit Mehrwert:

  • Bag-to-Bulk und Bulk-to-Bag
  • Blocklagerung
  • Anschlusstransporte 
  • Direktlieferung zum Hof
  • Frachtrechnungsprüfung und Zahlung 
  • Öffentliche und eigene Lagermöglichkeiten 
  • Qualitätssicherung und -kontrolle
  • Zuverlässige Carrier-Kapazität
  • Prüfung von Rohstoffen
  • FDA-, EPA-, BRC-, AIB-, USDA-, GMP-Zertifizierungen [weitere europäische Zertifikate]

Schwerpunkte:

  • Agrarbranche: Chemikalien und Materialien
  • Agrarbranche: Maschinen
  • Tabak

Fallbeispiel

Agile Supply Chain Lösungen für einen Marktführer in der Agrochemie

Chance

Ein führendes Unternehmen der Agrochemie und Agrarbiotechnologie wünschte sich eine kostengünstige Lösung für die Lagerung und den Vertrieb seiner Produkte. Das Unternehmen suchte einen Logistikdienstleister (3PL), der als Erweiterung seiner Logistikabteilung fungieren und schnell neue Supply-Chain-Strategien umsetzen konnte. Der Partner musste Kenntnisse der Geschäftstätigkeit, Produkte, Kunden und Spediteure des Unternehmens nachweisen.

Lösung

GXO wurde ausgewählt, um mit einer Mischung aus eigenen und öffentlichen Lagerflächen Verpackungs-, Etikettierungs- und Reverse-Logistik-Dienstleistungen zu erbringen. Wir haben die Prozesse unseres Kunden auf ein zentralisiertes Distributionscenter-Modell umgestellt, wodurch die Notwendigkeit von Interplant-Verschiebungen und überschüssiger Produktlagerung entfällt. Als vertrauenswürdiger Partner sind wir der erste 3PL, der als direkte Anlaufstelle für die Kunden des Unternehmens zugelassen ist.

Ergebnisse

  • Entwicklung von Retourenmanagement-Prozessen, die auf das Saatgutgeschäft des Kunden zugeschnitten sind, einschließlich Sortieren, SKU-Zuordnung, Umpacken und Umladen von Paletten mit Mischprodukten
  • Bereitstellung eines öffentlichen Lagernetzes mit flexiblem Zugriff auf Lagerkapazität bei variablen Kosten 
  • Sicherstellung, dass GXO innerhalb einer Woche nach Mitteilung über die erforderlichen Agrarlogistikdienstleistungen Platz zur Verfügung stellen, den Betrieb aufnehmen und die Ware annehmen kann 

Informieren Sie sich über
neueste Entwicklungen in der Logistik


    Diese Website wird von reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen von Google.

    Back-to-top